Die Immobilie ins richtige Licht rücken

Created with Sketch.

Die Immobilie ins richtige Licht rücken

Die Immobilie ins richtige Licht rücken

Fotos sind ein wichtiger Bestandteil der Bewerbung der Immobilie, egal ob für Social Media, Immobilieninserate oder auch das Exposé.

Viel zu häufig sieht man schlechte Fotos, die die Immobilie sprichwörtlich ins falsche Licht rücken und schreckt damit potentielle Käufer ab oder senken das Wertempfindung eines Hauses.

Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir die wichtigsten Tipps für Sie zusammengefasst:

📸 Achten Sie auf das richtige Licht!

📸 Entfernen Sie private Gegenstände, übermäßige Dekoration und private Fotos!

📸 Schaffen Sie ein Wohngefühl durch Home Staging!

📸 Schießen Sie die Fotos aus der richtigen Perspektive und dem richtigen Winkel!

📸 Vergessen Sie nicht die Außenaufnahmen!

📸 Es ist auch erlaubt, die Bilder zu bearbeiten, solange sie die Fotos dadurch nicht verfälschen!

📸 Verwenden sie 360 Grad Bilder oder einen virtuellen Rundgang, um einen Gesamteindruck zu vermitteln!

📸 Schießen Sie die Fotos unbedingt bei Tageslicht!

📸 Zeigen Sie lieber wenige – aber ausdrucksstarke – Fotos, als zu viele (schlechte) Bilder!

Als Immobilienmakler habe ich mich intensiv mit 360 Grad Touren und Immobilienfotografie beschäftigt. Die Fotografie ist nicht nur einfach ein Werkzeug für einen erfolgreichen Hausverkauf, sondern sie ist zu meinem leidenschaftlichen Hobby geworden.

Verkaufen Sie professionell mit einem Immobilienmakler, der sein Handwerk versteht. Verkaufen Sie mit mir!

Ihr persönlicher Immobilienmakler!

Michael Ruland

info@michaelruland.de
0173-6611732

DFI zertifiziert
Teil des Immobiliennetzwerkes iad
Kontakt

Tags: , , , ,