neugierige Fragen beim Immobilienverkauf

Created with Sketch.

Fragen Hausverkauf


“Steht die Immobilie schon leer?”

“War es Ihnen nicht viel zu laut neben der Straße?”

“Was machen Sie denn dann mit all dem Geld?”

„Verstehen Sie sich mit dem Nachbarn nebenan?“

„Warum verkaufen Sie die Immobilie?“

Machen Sie sich auf allerhand Fragen der Interessenten gefasst. Und filtern Sie direkt ernsthaft interessierte Anfragen von den anderen.

Besichtigungen stellen für Interessenten oftmals eine Stresssituation dar – besonders dann, wenn sie die Immobilie unbedingt erwerben wollen – und Fragen werden dann manchmal etwas unglücklich formuliert. Nehmen Sie das keinesfalls persönlich und antworten sie so ehrlich wie möglich darauf – wenn sie sich damit wohlfühlen.

Worauf Sie immer ehrlich antworten sollen, sind die Fragen, die Mängel betreffen. Das schreibt Ihnen auch das Gesetz vor. Gibt es einen Schimmelbefall oder stehen dringende Renovierungen an? Machen Sie kein Geheimnis daraus.

Wir wissen, dass solche Fragen und Situationen für Verkäufer oftmals unangenehm sind – besonders, wenn Sie sich schweren Herzens von der Immobilie trennen. 

Ich übernehme die Vermarktung gerne für Sie! Dazu gehören natürlich auch neugierige Fragen an die Interessenten über die familiäre und finanzielle Situation. Besichtigungen und die Beantwortung von Fragen führe ich als selbstverständlichen Service durch.

Ihr persönlicher Immobilienmakler!

Michael Ruland

info@michaelruland.de
0173-6611732

DFI zertifiziert
Teil des Immobiliennetzwerkes iad
Kontakt

Tags: , , , , ,