Verkauf mit Makler – Muss ich bei den Besichtigungen dabei sein?

Created with Sketch.

Verkauf mit Makler - Muss ich bei den Besichtigungen dabei sein

Verkauf mit Makler – Muss ich bei den Besichtigungen dabei sein?

Ein Hausverkauf kostet Zeit und Nerven! Viele Eigentümer nehmen daher die Hilfe eines Immobilienmaklers in Anspruch. Dies hat den Vorteil, dass Sie Zeit sparen und alle notwendigen Schritte in die Hände von Experten legen.

Dazu gehört unter anderem auch die Besichtigung der Immobilie. Es steht Ihnen natürlich frei, bei den Besichtigungsterminen vor Ort dabei zu sein. Sie können im Vorfeld gemeinsam mit Ihrem Makler Ihre Wünsche und Vorstellungen besprechen. Bei einer Verkauf mit einer starken emotionellen Bindung zur Immobilie, rate ich meinen Kunden, nicht dabei zu sein.

Der Makler überprüft alle Unterlagen der Bewerber und findet interessierte und zahlungsfähige Käufer. Nachdem eine Auswahl getroffen wurde, findet die Besichtigung statt und wird vom Makler durchgeführt, wobei er alle Fragen der möglichen Käufer ausführlich beantwortet.

Mittlerweile werden viele Besichtigungen zuerst online mit einem virtuellen Rundgang durchgeführt. Erst wenn ein Interessent danach sein ernsthaftes Interesse bekundet, wird live besichtigt.

Nach Abschluss aller Besichtigungstermine wählen Sie mit meiner Unterstützung einen Käufer für Ihre Immobilie aus. 

Ihr persönlicher Immobilienmakler!

Michael Ruland

info@michaelruland.de
0173-6611732

DFI zertifiziert
Teil des Immobiliennetzwerkes iad
Kontakt

Tags: , , , , ,